Schweinetränke, Beißtränke & Beißnippel bei Agrarzone kaufen

Für eine stetige Frischwasserzufuhr im Ferkel- bzw. Schweinestall haben wir bei Agrarzone hochwertige, langlebige Beißtränken und Schweinetränken im Sortiment. In verschiedenen Ausführungen wie Beißnippel, Sprühnippel oder Tränkenippel sind unsere Beißtränken bei Schweinen besonders beliebt und gewährleisten eine optimale Aufnahme an Frischwasser.

  • Zuverlässige Wasserversorgung im Schweinestall & Ferkelbucht
  • Für Zuchtsauen, Schweine, Ferkel, Eber oder Zucht- und Mastschweine
  • Mit verschiedenen Größen & Anschlüssen einsetzbar in jedem Schweinestall
  • Als Beißnippel, Sprühnippel oder Tränkenippel erhältlich
  • Verstellbares Anschlussrohr für die bessere Erreichbarkeit des Nippels
  • Aus hochwertigem Edelstahl oder Messing
  • Weniger Wasserverschwendung & schweingerecht geformt
  • Hygienisch & leicht zu reinigen


Schweinetränke & Tränkenippel bei Agrarzone

Hier finden Sie einen praktischen Überblick über die gängigen Schweinetränken:

Beißnippel: Das Trinkwasser läuft, sobald das Schwein gegen den Beißnippel drückt und ihn bewegt. Beißnippel sind in verschiedenen Größen und Anschlüssen erhältlich und dadurch ideal zum Verabreichen von Trinkwasser für Schweine, Sauen und Ferkel.

Kugelbeißnippel: Das Schwein muss die ganze Tränke in den Mund nehmen, um das Kugelventil zu betätigen. So wird das Spielen mit dem Wasser, wie es Schweine gerne bei herkömmlichen Beißnippeln tun, verhindert. Durch den geringeren Wasserverbrauch sparen Sie selbst Kosten für Mistlagerung und -verwertung.

Sprühnippel: Sobald die Tiere mit der Schnauze gegen die Druckplatte drücken, beginnt das Wasser entlang des Mauls zu fließen. Sprühnippel werden in Verbindung mit Wassertrögen verwendet um das überschüssige Wasser aufzufangen.

Tränkenippel: Der Tränkenippel ist in einem Tränkebecken integriert und das Wasser fließt, wenn das Schwein den Nippel mit dem Maul berührt. Der Wasserverlust wird reduziert, da überschüssiges Wasser im Tränkebecken aufgefangen wird und der Tränkenippel tief im Becken positioniert ist.


Beißtränke & Beißnippel - Frischwasserversorgung von Schweinen

Züchten Sie beruflich oder privat Schweine, dann sollten Sie die Anschaffung professioneller und zeitgemäßer Tränkebecken in Betracht ziehen, um Ihre Schweine bestmöglich mit Trinkwasser zu versorgen und dabei den Arbeitsaufwand gering zu halten. Besonders im Mast-Bereich werden zur Wasserversorgung der Tiere neben Tränkebecken gerne Beißnippel eingebaut. Eine hochwertige Beißtränke mit Tränkenippel für Schweine versorgt die Tiere mit frischem Trinkwasser rund um die Uhr.

Unsere Beißnippel bei Agrarzone sind für Hochdruck- sowie Niederdruck-Wasserleitungen geeignet und bestehen aus einem hochwertigen Gewindestück und Nippel aus Edelstahl oder Messing. Viele unserer Beißtränken besitzen ein integriertes Edelstahl-Sieb, welches feine Schmutzpartikel aussondert. Somit erhalten Ihre Schweine nur sauberes Trinkwasser.

Kugelbeißnippel von AquaGlobe sind aus einem Stück Edelstahl gefertigt und zeichnen sich durch weitere Vorteile aus:

  • Weniger Wasserverschwendung: Das Tier muss die ganze Beißtränke in den Mund nehmen, um das Kugelventil zu betätigen. So wird das "Wasserspielen", wie es bei herkömmlichen Nippeln gerne gemacht wird, verhindert. Durch den geringeren Wasserverbrauch sparen Sie auch Kosten für Mistlagerung und -verwertung.

  • Hygienisch: Es gibt keine Ecken oder Winkel, in denen sich Bakterien ansammeln könnten. Darüber hinaus reinigt sich die Kugel durch die Drehbewegung selbst. AquaGlobe garantiert maximale Hygiene.

  • Anatomische Form: Die spezielle Form der Beißnippel (rund mit abgeflachter Wasseröffnung) und die Verwendung einer beweglichen Kugel als Ventil und dessen Platzierung erleichtert dem Tier das Saufen.

Die Beißnippel werden an ein hochwertiges und robustes Edelstahl Anschlussrohr befestigt und an die Wand des Schweine- oder Ferkelstalles montiert. Dank unserer großen Auswahl an verschiedenen Modellen mit unterschiedlichen Längen und Abgängen können Sie das passende Anschlussrohr für Ihre Schweinebucht auswählen. Ein zusätzlich angebrachter Tränkeschutzbügel beugt Verletzungen wirksam vor.

Ganz egal ob für Zuchtsauen, Schweinen, Ferkel, Eber oder Zucht- und Mastschweinen, bei Agrarzone finden Sie garantiert die passende Beißtränke.


Das müssen Sie bei der Montage einer Beißtränke & eines Beißnippels beachten

Bei der Haltung von Mastschweinen werden zur Wasserversorgung der Tiere neben Tränkebecken gerne Beißnippel eingebaut. Die Montagehöhe der Beissnippel sollte etwa 5 - 10 cm über Rückenhöhe der Schweine erfolgen, sodass die Schweine den Hals beim Wasser trinken nach oben strecken müssen.

Auch bei der Schweinezucht kommen Beißnippel gerne zum Einsatz und sollten zirka 5 - 10 cm über Rückenhöhe der Ferkel angebracht werden, damit sich das Ferkel beim Trinken strecken muss und somit das Säugen an der Zitze der Zuchtsau simuliert wird. Diese Fütterungsmethode kommt der natürlichen Ernährung junger Ferkel am nächsten und sorgt für eine artgerechte und gesunde Aufzucht und Haltung der Ferkel.


Welche verschiedenen Tränken gibt es noch?

Es gibt verschiedene Tränken mit unterschiedlichen Mechanismen, wodurch sich die Wasserzufuhr an der Tränke aktivieren lässt. Diese Tränkebecken sind gängig:

  • Schwimmerventilbecken
  • Rohrventilbecken
  • Zungenventilbecken bzw. Druckzungenventilbecken
  • Beißtränken
  • Trogtränke
  • Weidetränke
  • Weidepumpe

Tränkebecken mit Schwimmerventil werden häufig bei Jungtieren oder empfindlichen Tieren eingesetzt. Das Trinkwasser läuft regelmäßig nach, sobald ein bestimmter Wasserstand unterschritten wird. Somit müssen die Tiere nicht selbst das Schwimmerventil aktivieren.

Eine Tränke mit Rohrventil gehört zu den leichtgängigen Selbsttränken und eignet sich für z.B. Schafe, Ziegen und Pferde. Bei einem Tränkebecken mit Rohrventil aktiviert das Tier die Wasserzufuhr, indem es mit dem Maul an das Rohr drückt. Dadurch öffnet sich das Rohrventil und Wasser fließt in das Becken.

Beim Zungenventilbecken aktiviert das Tier mit der Zunge oder dem Maul das Zungenventil und gelangt somit an frisches Trinkwasser. Dieser Mechanismus ist schwergängiger als beim Rohrventil, dadurch besonders wassersparend und in der Masttierhaltung beliebt.

Für eine artgerechte Wasserversorgung im Winter gibt es beheizbare Tränkebecken, welche die Zufuhr von frischem Trinkwasser bei Frost nicht behindern. Frostschutz Thermostate und spezielle Heizkabel helfen dabei, dass die Wasserleitung im Winter nicht einfriert.

Beißtränken: Ihr Buchtenwandsystem können Sie mit einem Anschlussrohr für Beißnippel einfach erweitern. Zum Schutz Ihrer Beißnippeltränke sollten Sie auf einen robusten Schutzbügel aus Edelstahl zurückgreifen.

Trogtränke: Edelstahl Kipptränken gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. In unserem Shop finden Sie Tröge mit einem Fassungsvermögen von 30l-70l kaufen.

Weidetränke: Weidetränken stehen das ganze Jahr über im Freien und müssen daher aus UV- und frostbeständigem Material bestehen. In unserem Shop finden Sie Weidetränken in verschiedenen Größen und passendes Zubehör.

Weidepumpe: Mit unseren Weidepumpen können Sie trotz fehlender Strom- und Druckwasserleitungen Ihre Tiere mit frischem Trinkwasser versorgen.


So wählen Sie die passende Tränke

Je nach Tierart stellen Kühe, Pferde, Schweine & Co. unterschiedliche Ansprüche an die Wasserversorgung und demnach sollten Sie zunächst einige Faktoren beachten, bevor Sie die passende Tränke kaufen:

  • Passt das Tränkebecken Modell zu meinem Tier und zum Alter des Tieres?
  • Erfüllt das Wasservolumen der Tränke, die Wassermenge pro Minute und die Stückanzahl der Tränkeplätze den Bedarf meiner Tiere?
  • Ist die Tränke für meine Haltungsform (Einzelhaltung oder Gruppenhaltung) geeignet?
  • Ist die Tränke beheizbar und zur Montage in Kaltställen geeignet?

Kuhtränke & Rindertränke - Tränkebecken für Rinder, Kälber & Milchkühe

Milchkühe, Rinder und Kälber werden normalerweise mit einem Zungenventilbecken mit Wasser versorgt. Das Tier hängt dabei sein Maul in das Tränkebecken, das durch den Zungendruck mit frischem Wasser gefüllt wird. Kühe & Rinder haben empfindliche Mäuler und stören sich leicht an Verschmutzungen, weshalb sich Tränken mit Schwimmerventil eher nicht für Kühe, Rinder & Kälber eignen.

Halten Sie Ihre Rinder in einem Kaltstall und möchten Sie die Tiere auch bei frostigen Temperaturen gut mit Wasser versorgt wissen, dann greifen Sie am besten zu einer beheizbaren Tränke. Ein Trittschutz für Kälber und Rinder ist besonders praktisch, da die Tiere gerne gegen das Tränkebecken treten und dieses beschädigen.

Für Kälber und Jungtiere gibt es artgerechte Kälbertränken. Diese Kälbertränken bestehen aus einem Kälbertränkeeimer oder Becken, welche mit einem Saugventil speziell für Kälber ausgestattet sind.

Pferdetränke & Ponytränke - Tränkebecken für Pferde & Ponys

Für Pferde & Ponys sind Selbsttränken wie eine einfach zu handhabende Tränke mit Rohrventil besonders gut geeignet. Ist Ihr Pferd besonders empfindlich, so ist ein Tränkebecken mit Schwimmerventil optimal. Schwimmerventiltränken müssen nicht selbstständig betätigt werden und füllen sich automatisch nach, wenn der Wasserspiegel unterschritten wird.

Halten Sie Ihre Pferde auf der Weide, dann können Sie den Tieren Wasser in einer UV-beständigen und geräumigen Weidetränke anbieten. An kalten Tagen wird die Versorgung mit frischem Wasser durch beheizbare Pferdetränken gewährleistet.

Schweinetränke & Ferkeltränke - Tränkebecken für Zuchtsauen, Ferkel & Mastschweine

Für Schweine & Ferkel bieten sich eine Tränke mit Schwimmerventil oder ein Tränkebecken mit Druckzunge an. Besonders für Mastschweine, Zuchtsauen & Ferkel ist dieses Tränkebecken Modell optimal.

Damit in der Schweinemast der Wasserverbrauch so gering als möglich gehalten wird und dennoch alle Tiere mit ausreichend Wasser versorgt werden, gibt es spezielle Schweinetränken und Ferkeltränken: Bei Zapfentränken nehmen die Schweine das ganze Wasserventil in das Maul. Durch den ausgelösten Gaumendruck öffnet sich das Ventil und die Tränke gibt Wasser ab.

Beißtränken und Sprühnippel sind weitere wassersparende Tränke Alternativen für Schweine und Ferkel. Bei einem Sprühnippel wird eine unter Druck stehende Platte geöffnet und Wasser in einen Wassertrog gesprüht. Bei einem Beißnippel muss das Schwein den Nippel vollständig in das Maul nehmen und es wird erst beim Zubeißen Wasser freigesetzt.

Schaftränke & Lämmertränke - Tränkebecken für Schafe & Lämmer

Halten Sie Schafe und Lämmer, so sollten Sie den Tieren jederzeit einen Zugang zu sauberem und frischem Trinkwasser gewähren. Für eine artgerechte Schafhaltung ist ein Tränkebecken mit Schwimmerventil, eine Tränke mit Rohrventil oder eine große Weidetränke hervorragend im Einsatz. Bei diesen Tränke Modellen müssen die Tiere keine Kraft aufwenden, um an frisches Wasser zu gelangen.

Ziegentränke - Tränke für Ziegen

Auch für Ziegen eignen sich Rohrventiltränken oder Tränken mit Schwimmerventil. Bei diesen Tränkemodellen können die Tiere an frisches Wasser gelangen ohne Kraft aufwenden zu müssen. Mit einer geräumigen Weidetränke stellen Sie eine ausreichende Wasseraufnahme auf der Weide sicher.

Geflügeltränke & Kleintiertränke - Tränkebecken für Hühner, Wachteln, Kleintiere & Co.

Geflügel wie Hühner, Wachteln, Tauben, Enten uvm. benötigen spezielle Geflügeltränken. Geflügeltränken werden mit Wasser aufgefüllt und laufen entweder automatisch nach oder werden vom Geflügelhalter regelmäßig nachgefüllt. Ob Flaschentränke, automatische Geflügeltränke oder Stülptränke: Die geeignete Geflügeltränke hängt von einigen Faktoren ab, wie der Anzahl der Hühner, deren Alter und dem Ort der Wasserzufuhr. Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster und andere Kleintiere benötigen hingegen spezielle Kleintiertränken.


Wo wird die Tränke montiert?

  • Die Tränke sollte nach Möglichkeit entfernt von der Futterstelle aufgestellt werden, um das Nasswerden des Futters und die Verschmutzung der Tränken mit Tierfutter zu vermeiden.

  • Der Standort des Tränkebeckens sollte weit weg vom Schlafplatz gewählt werden.

  • Idealerweise wird der Aufstellort in der Gruppenhaltung so gewählt, dass trinkende Tiere andere Tiere nicht behindern.

  • Montieren Sie die Tränkebecken so, dass diese vor Beschädigung durch Drängen oder Huftritte geschützt sind. Optimal eignet sich dafür ein Trittschutz für Kälber und Rinder.

  • Wasserleitungen und Elektroleitungen sollten Sie abgesichert gegen Verbisse verlegen. So schützen Sie Ihre Tiere vor elektrische Stromstöße und riskieren keine teuren Sachschäden.


Wie reinige ich ein Tränkebecken?

Damit die Wasserzufuhr ohne Probleme funktioniert und Ihre Tiere dauerhaft vital und gesund bleiben, sollten Sie die Tränke in regelmäßigen Abständen hygienisch reinigen.

Entfernen Sie Trockenfutter oder Haarreste, welche sich im Tränkebecken angesammelt haben. Desinfizieren Sie auch sämtliche Wasserleitungen und Bestandteile der Tränke. Anschließend spülen Sie die Tränke gut ab, um das vorhandene Desinfektionsmittel wieder zu beseitigen.


Ihre Vorteile im Agrarzone-Shop

Kostenlose Rücksendung: Das gilt für alle Paketlieferungen die innerhalb von 30 Tagen zurückgesendet werden. Auch Speditionsware können Sie innerhalb von 30 Tagen zurückgeben. Die Kosten für die Rückgabe mit Speditionsversand sind jedoch vom Kunden zu tragen.

Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Geflügel-Produkt doch nicht das richtige für Sie, können Sie den Artikel innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.

Alle Produkte entsprechen den gesetzlichen Sicherheitsstandards: Unser gesamtes Landwirtschafts-Equipment ist vom Gesetzgeber geprüft. Sämtliche elektrifizierbare Produkte wie Weidezäune oder Weidenetze sind für Menschen und Tiere ungefährlich. Das wird durch die Einhaltung der gesetzlichen Sicherheitsstandards garantiert.