T Post Pfahl für den Weidezaun

  • T Post Pfahl aus belastungsfähigem Stahl für ganzjährigen Einsatz geeignet
  • Montage der Pfosten ist mit Spezial-Ramme auch alleine möglich
  • Sicherer Halt dank massiver, 18 cm langer Ankerplatte
  • Isolatoren können ohne Werkzeug in unterschiedlichen Höhen befestigt werden

Was ist ein T Post Pfahl für einen Weidezaun?

Ein T Post Pfahl (auch T Pfosten genannt) ist ein Zaunpfahl aus belastungsfähigem Schienenstahl für Ihren Weidezaun.

Diese Spezial-Pfosten sind vor allem geeignet für Festzäune, die das gesamte Jahr über aufgestellt bleiben. Denn durch seine extreme Steifigkeit verformt sich der Stahl auch unter größter Belastung, zum Beispiel durch Schnee, nicht.

Mit einer speziell entwickelten Ramme ist der T Pfosten von nur einer Person montierbar.

In welchen Situationen ist ein T Pfosten für meinen Weidezaun geeignet?

Ihr Weidezaun ist als Festzaun ganzjährig im Einsatz: T Pfosten sind aus belastungsfähigem, warmgewalzten Schienenstahl gefertigt und sehr widerstandsfähig. Auch bei starkem Druck, zum Beispiel durch Schnee, geben diese Zaunpfähle nicht nach. Zusätzlich sind T Post Pfähle durch eine Lackierung vor Witterungseinflüssen geschützt.

Sie benötigen Pfähle für einen halbpermanenten Zaun für Umtriebsweiden oder Pferdezäune: T Pfosten sind auch für halbpermanente Weidezäune, wie beispielsweise Umtriebsweiden oder Pferdezäune, geeignet. Die Pfosten können mit einem T-Post-Zieher einfach aus dem Boden entfernt und mit der Ramme an anderer Stelle wieder im Untergrund befestigt werden.

Sie müssen die Zaunpfähle alleine befestigen und das Leitermaterial miteinander verbinden können: Haben Sie nur selten Hilfe beim Aufstellen der Zaunpfähle für Ihren Weidezaun, sind T Post Pfähle ideal. Die Befestigung des Pfahls im Boden ist dank Spezial-Ramme alleine möglich. Auch die Isolatoren können ohne Werkzeug oder fremde Hilfe schnell und einfach am Pfahl festgeklemmt werden.

Dieses Zubehör ist bei einem T Post Pfahl geeignet

Weidezaun Verbinder: Um das Leitermaterial für Ihren Weidezaun miteinander verknüpfen möchten, benötigen Sie einen passenden Verbinder.

Weidezaun Erdung: Damit Ihr Weidezaun bestmöglich funktioniert, muss er fachgerecht geerdet sein. Das dazu benötigte Zubehör finden Sie hier.

Weidezaun Isolatoren: Um ungewollte Spannungsverluste zu verhindern, müssen an allen Weidezaunpfählen passende Isolatoren angebracht werden.

Weidezaun Leitermaterial: Jeder elektrische Weidezaun benötigt entweder Bänder, Drähte, Seile oder Litzen als Leitermaterial. Durch dieses Material fließt der benötigte Strom.

Weidezaunhaspel: Verwenden Sie Seile, Litzen oder Bänder als Leitermaterial, können Sie dieses Material mit einer praktischen Weidezaunhaspel aufrollen.

Ihre Vorteile im Agrarzone-Shop

Kostenlose Rücksendung: Das gilt für alle Paketlieferungen die innerhalb von 30 Tagen zurückgesendet werden. Auch Speditionsware können Sie innerhalb von 30 Tagen zurückgeben. Die Kosten für die Rückgabe mit Speditionsversand sind jedoch vom Kunden zu tragen.

Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Weidezaungerät doch nicht das richtige für Sie, können Sie das Gerät innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.

Alle Produkte entsprechen den gesetzlichen Sicherheitsstandards: Unser gesamtes Landwirtschafts-Equipment ist vom Gesetzgeber. Sämtliche elektrifizierbare Produkte wie Weidezäune oder Weidenetze sind für Menschen und Tiere ungefährlich. Das wird durch die Einhaltung der gesetzlichen Sicherheitsstandards garantiert.

Nur Produkte von namhaften österreichischen oder deutschen Herstellern: Durch die hohe Qualität kommt es zu weniger Defekten und Sie haben dadurch einen geringeren Wartungsaufwand. Über mehrere Jahre gerechnet sparen Sie so unterm Strich bares Geld.