Die 12 V Akkugeräte bestechen durch ihre starke Leistung auch bei Zäunen mit stärkerem Bewuchs.

Weidezaungeräte mit 12 Volt Akku sind die optimale Lösung für lange Zäune, Weidezäune mit stärkerem Bewuchs oder sehr robuste Tiere, wenn kein 230V Anschluss zur Verfügung steht. Die Entladeenergie ist mit Netzgeräten vergleichbar (Output ca. 0,5 - 5 Joule). Betrieben werden diese Weidezaun Akkugeräte mit wiederaufladbaren 12 Volt Akkus. Je nach Gerätetyp, Leistungsbedarf und Akkutyp müssen die Akkus nach ca. 2-4 Wochen nachgeladen werden.

Die Weidezaungeräte 12V können können mit Solarmodulen ergänzt werden. Dadurch werden die Akkus mit Sonnenenergie permanent nachgeladen. Alle 12 Volt Geräte verfügen über einen Tiefentladeschutz, der Ihnen hilft die Leistung des 12 Akkus Volt zu erhalten.

Vorteile von Weidezaun 12V Akkugeräten:

  • mobil
  • schlagstark
  • aufladbar
  • Solaroption
  • Tiefentladeschutz

Premium

mit 12 Volt Tiefentladeschutz, durch manuellen Regler (1 - 20) ist die Schlagstärke stufenlos einstellbar,
Betrieb über 230 Volt Netzadapter möglich (371012), eingebauter Solar-Laderegler, GPS-Version: Stromverbrauch + 35 mA

Mobil Power AD 2000
Mobil Power AD 3000
Mobil Power AD 5000
Mobil Power AN 5500

Expert

geringer Stromverbrauch durch Stromsparschaltung, mit optischer Zaunspannungskontrolle,
mit Ein-/Ausschalter, stark/schwach, witterungsbeständiges und robustes Gehäuse, Betrieb über 230 Volt Netzadapter möglich (371012)

Mobil Power AN 3100
Mobil Power AN 5500
Savanne 2000
Savanne 3000

Classic

12 Volt Classic-Geräte sind kostengünstiger und bieten vereinfachte Funktionen für alle Standardzäune mit normalem Bewuchs,
mit 12 Volt Tiefentladeschutz, Krokodilklemmen aus hochwertigem Edelstahl, geringer Stromverbrauch durch Stromsparschaltung

Power N 1200
Power N 3500
Power Shock X 1500

Weitere Informationen zu Weidezaun Akkugeräten:

- Anleitung: Weidezaun Akkugerät richtig anschließen (Video)