Weidezaungerät 12V mit Akkus


12V Weidezaungerät Übersicht mit Vorteilen und Nachteilen

Ein Weidezaungerät 12V wird für die Stromversorgung Ihres elektrischen Weidezauns benötigt. Der Strom kommt bei diesen Weidezaungeräten von einem wiederaufladbarem 12 Volt Akku.

  • Leistungsstarkes Weidezaungerät 12V mit wiederaufladbarem Akku
  • Auch Kombi-Geräte mit 230V Netzanschluss oder Solarmodul verfügbar
  • Für Pferde, Kühe, Schafe oder andere "robuste" Tiere
  • Ideal bei häufig wechselnden Weiden und mobilem Einsatz

Viele 12V Weidezaungeräte können außerdem mit einem Weidezaun Solar-Modul ergänzt werden. So entfällt das manuelle Aufladen der Akkus und das Gerät wird permanent mit Sonnenenergie nachgeladen.

Auch Weidezaun-Komplettpakete verfügbar: Bei Interesse stellen wir Ihnen auch gerne ein Komplettpaket mit allem zusätzlich zum Weidezaungerät benötigten Elektrozaun-Zubehör wie Zaunpfähle, Isolatoren, Leitermaterial, Erdung, Solar-Modul oder Verbinder zusammen.

Für welche Tiere ist ein Weidezaungerät 12V geeignet?

Besonders geeignet für:

  • Pferde
  • Kühe
  • Schafe
  • Ziegen

Durch die hohe Ausgangsleistung (gemessen in Joule) werden diese Weidezaungeräte in erster Linie bei Zäunen für Pferde, Kühe, Schafe, Ziegen oder andere "robuste" Tiere verwendet.

Es gibt allerdings auch weniger leistungsstarke 12 Volt Weidezaungeräte die für Schweine, Hühner oder andere empfindlichere Tiere geeignet sind.

In diesen Situationen ist ein Weidezaungerät 12V für Sie richtig

  • Sie haben keinen Zugang zu einer Steckdose: Mit einem Weidezaungerät 12V sind Sie nicht auf einen Steckdosen-Anschluss angewiesen und können Ihr Gerät bis zu 4 Wochen lang ohne aufladen der Akkus betreiben.
  • Sie möchten das Weidezaungerät bei Turnieren einsetzen oder Sie wechseln häufig Ihre Weide: Ein 12 Volt Weidezaungerät ist sehr mobil und vielseitig einsetzbar. In diesen Situationen ist ein 230 Volt Weidezaungerät mit seinem zwingendem Steckdosen-Anschluss nicht für Sie geeignet.
  • Sie möchten Ihr Weidezaungerät mit einem Solarmodul arbeitssparend und umweltfreundlich aufladen: Viele 12 Volt Weidezaungeräte können mit einem Solarmodul kombiniert werden. Der Akku wird dann laufend durch Sonnenenergie nachgeladen. So haben Sie weniger Wartungsaufwand und müssen die Akkus nicht selbst aufladen.
  • Sie hüten "robuste" Tiere und benötigen ein leistungsstarkes, mobiles Gerät: Wenn Sie Pferde, Kühe oder Schafe hüten und die Weiden häufig wechseln, benötigen Sie ein mobiles Weidezaungerät mit hoher Leistung. In diesem Fall ist ein 9 Volt Batteriegerät zu schwach und Sie benötigen unbedingt die hohe Ausgangsleistung eines 12 Volt Akkugerätes.

In diesen Situationen ist ein 12 Volt Weidezaungerät für Sie nicht geeignet

  • Sie können die Akkus nicht alle 2-4 Wochen aufladen oder austauschen: Wenn Sie Ihren Zaun nicht laufend warten können, ist ein 12 Volt Weidezaungerät nicht die richtige Wahl für Sie. Wenn Sie über einen Steckdosen-Anschluss in der Nähe des Zauns verfügen, wäre in diesem Fall ein 230 Volt Weidezaungerät mit Stromnetzanschluss die bessere Wahl. Alternativ können Sie Ihr 12 Volt Weidezaungerät auch mit einem Solarmodul ergänzen. So werden die Akkus laufend mit Sonnenenergie aufgeladen.
  • Sie benötigen "nur" ein schwächeres Gerät für Paddocks oder kleinere Zäune: In diesem Fall ist die hohe Ausgangsleistung des 12 Volt Akkugeräts wahrscheinlich gar nicht nötig. Ein schwächeres 9 Volt Batteriegerät ist für diese kürzeren Zäune meistens ausreichend.

Dieses Zubehör ist bei Weidezaungeräten mit 12V sinnvoll

Ihre Vorteile beim Agrarzone-Shop

Kostenlose Rücksendung: Das gilt für alle Paketlieferungen die innerhalb von 30 Tagen zurückgesendet werden. Auch Speditionsware können Sie innerhalb von 30 Tagen zurückgeben. Die Kosten für die Rückgabe mit Speditionsversand sind jedoch vom Kunden zu tragen.

Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Weidezaungerät doch nicht das richtige für Sie, können Sie das Gerät innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.

Alle Weidezaungeräte entsprechen den gesetzlichen Sicherheitsstandards: Auch Weidezaungeräte mit hoher Energieleistung sind für Menschen und Tiere ungefährlich. Das wird durch die Einhaltung der Sicherheitsstandards garantiert.

Nur Weidezaungeräte von namhaften österreichischen oder deutschen Herstellern: Durch die hohe Qualität kommt es zu weniger Defekten und Sie haben dadurch einen geringeren Wartungsaufwand. Unterm Strich sparen Sie so über mehrere Jahre gerechnet bares Geld.