Futtertröge von Agrarzone

  • Geeignet für Tierarten wie Rind, Pferd, Schwein, Geflügel, Alpaka, Lama, Ziege und Schaf
  • Leicht zu reinigende Materialien für Ihre hygienische Tierfütterung
  • Garantierte Sicherheit für Ihre Tiere, dank bruchsicheren und robusten Materialien
  • Verschiedene Modelle und Zubehör für Montage und mobilen Einsatz

Wozu gibt es verschiedene Futtertröge?

Ein Futtertrog ist der Behälter, der für die artgerechte Fütterung Ihrer Tiere eingesetzt wird. Je nach Tierart wird in Größe und manchmal auch im Material unterschieden.

Ursprünglich wurden Futtertröge aus Holz und Stein gefertigt. Moderne Futtertröge sind aus Materialien wie

  • Edelstahl
  • Verzinktem Metall
  • Kunststoff
  • Gummi

Diese Materialien können leicht gereinigt werden und sorgen für eine hygienische Nahrungsversorgung Ihrer Tiere. Diese bleiben dadurch lange gesund.

Für die Fütterung mehrerer Tiere greifen Sie am besten auf einen Langfuttertrog zurück. Damit haben Ihre Tiere genügend Platz und keinen Stress bei der täglichen Nahrungsaufnahme.

Für welche Tiere sind unsere Futtertröge geeignet?

Unsere Futtertröge unterscheiden sich nach den folgenden Tierarten:

  • Rind
  • Schwein
  • Pferd
  • Geflügel/Vögel
  • Schaf
  • Ziege
  • Kleintiere (Hund, Kaninchen usw.)
  • Alpaka und Lama

Mit 3 Fragen zum richtigen Futtertrog

Frage 1: Welche Tierart werden Sie füttern?

Um große Tiere wie Rinder und Pferde zu füttern brauchen Sie einen Futtertrog, der besonders stabil und widerstandsfähig ist, mit einem großen Fassungsvermögen.

Bei kleinen Tieren reicht oft ein Futternapf, eine Futterschale oder ein Futtereimer.

Für die Aufzucht ausgewählter Tierarten gibt es Spezialtröge:

Frage 2: Sind Ihre Tiere auf der Weide oder im Stall?

Wenn Sie Ihre Tiere auf der Weide füttern, sollten Sie auf einen Futtertrog aus UV- und frostbeständigem Material achten.

Egal, ob im Stall oder auf der Weide, die Futtertröge sollten aus stabilem und widerstandsfähigem Material bestehen, damit Ihre Tiere sich nicht durch gebrochene Teile verletzen können.

Frage 3: Fressen Ihre Tiere immer am gleichen Ort?

Falls Sie über eine fixe Futterstelle verfügen, sollten Sie einen Futtertrog mit Montagevorrichtung installieren.

Wenn die Futterstelle Ihrer Tiere häufig wechselt, können Sie auf einen Futtertrog zum Hinstellen oder Einhängen zurückgreifen.

Ihre Vorteile im Agrarzone-Shop

Kostenlose Rücksendung: Das gilt für alle Paketlieferungen die innerhalb von 30 Tagen zurückgesendet werden. Auch Speditionsware können Sie innerhalb von 30 Tagen zurückgeben. Die Kosten für die Rückgabe mit Speditionsversand sind jedoch vom Kunden zu tragen.

Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Produkt doch nicht das richtige für Sie, können Sie den Artikel innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.

Alle Produkte entsprechen den gesetzlichen Sicherheitsstandards: Unser gesamtes Landwirtschafts-Equipment ist vom Gesetzgeber. Sämtliche elektrifizierbare Produkte wie Weidezäune oder Weidenetze sind für Menschen und Tiere ungefährlich. Das wird durch die Einhaltung der gesetzlichen Sicherheitsstandards garantiert.

Nur Produkte von namhaften österreichischen oder deutschen Herstellern: Durch die hohe Qualität kommt es zu weniger Defekten und Sie haben dadurch einen geringeren Wartungsaufwand. Über mehrere Jahre gerechnet sparen Sie so unterm Strich bares Geld.