Trogtränke und Kipptränke günstig bei Agrarzone kaufen

Mit einer Trogtränke (auch Kipptränke) mit Schwimmerventil hat Ihr Nutzvieh jederzeit Zugang zu frischem Wasser. Dank praktischem Kippmechanismus und einfacher Handhabung ist die Trogtränke das ideale Werkzeug für die Versorgung Ihrer Tiere und ein treuer Begleiter im Stallbetrieb.

Ein zuverlässiges Wasserversorgungssystem ist für den Erfolg eines landwirtschaftlichen Betriebes maßgeblich und gewährleistet einen wohlgenährten und gesunden Tierbestand. Nutztiere wie z.B. Rinder, Kühe, Schweine benötigen rund um die Uhr Zugang zu frischem Trinkwasser. Als Landwirt wissen Sie dabei sicherlich wie mühsam es ist, per Hand zu tränken.

Wirksame Abhilfe und eine enorme Arbeitserleichterung schafft eine Trogtränke (auch Kipptränke). Eine Trogtränke ist ein vollautomatisches perfektes System für die Frischwasserzufuhr von Nutzvieh wie Rindern und Schweinen.

Mit einer flachen Tränkewanne aus rostfreiem stabilem Edelstahl können Sie einfach und ohne komplizierten Installationsaufwand Ihre Tiere mit Wasser versorgen. Einfach den Wasserschlauch an die Trogtränke anschließen und schon haben Ihre Tiere frisches Wasser zur Verfügung.

Dank praktischem Kippmechanismus ist die Trogtränke besonders leicht zu reinigen. Der Wasserzulauf ist je nach Anbau links- oder rechtsseitig möglich. Ein Schwimmerventil mit einer großen Durchflussmenge von 30 l/min bis max 6 bar sorgt immer für einen optimalen Wasserstand in der Trogtränke.

Unsere Trogtränken können Sie entweder an der Wand montieren oder stabil am Boden befestigen. Die Wand- oder Bodenhalterungen sind feuerverzinkt und weisen so eine besonders lange Haltbarkeit auf.

Für die Frischwasserversorgung im Winter können Sie einige Trogtränken Modelle bis zu - 25 Grad beheizen. Die Trogheizung befindet sich unter der Abdeckhaube des Schwimmerventils und hält das Wasser an frostreichen Wintertagen auf einer konstant angenehmen Trinktemperatur.

Beheizbare Trogtränken bei Agrarzone:


Das müssen Sie beim Kauf einer Trogtränke & Kipptränke beachten

1. Fassungsvermögen:

Habe Sie nur 2-3 Tiere oder doch eine ganze Herde? Halten Sie eine ganze Tierherde oder größere Nutztiere wie Rinder oder Milchvieh, dann sollten Sie auf eine Kipptränke mit großem Fassungsvermögen zurückgreifen. Achten Sie dabei auf eine ausreichend dimensionierte Länge der Kipptränke, damit auch mehrere Tiere gleichzeitig trinken können. Die Durchflussrate sollte zumindest 30 liter/min. bei 3 bar betragen.

Halten Sie hingegen nur wenige Tiere, so reicht eine kleiner dimensionierte Kipptränke mit weniger Wasserkapazität vollkommen aus.

2. Befestigung:

Überlegen Sie sich im Vorfeld, wo Sie die Kipptränke montieren wollen. Je nachdem, ob Sie die Kipptränke an der Wand montieren oder am Boden befestigen möchten, können Sie bei Agrarzone Kipptränken mit Wandmontage oder Kipptränken mit Bodenmontage erwerben.

3. Wasserversorgung im Winter:

Sind Ihre Tiere das ganze Jahr über auf der Weide oder in einem unbeheizten Stall? Halten Sie Ihre Tiere in einem unbeheizten Kaltstall oder auch im Winter regelmäßig auf der Weide, so ist eine Kipptränke mit Heizung die richtige Tränke für Ihren Rinderstall. Die eingebaute Heizung befindet sich unter der Abdeckhaube des Schwimmerventils und sorgt für eine zuverlässige Frischwasserzufuhr an bis zu - 25 Grad kalten Wintertagen.


Wo wird die Trogtränke montiert?

  • Die Kipptränke sollte nach Möglichkeit entfernt von der Futterstelle aufgestellt werden, um das Nasswerden des Futters und die Verschmutzung der Kipptränken mit Tierfutter zu vermeiden.

  • Der Standort des Tränkebeckens sollte weit weg vom Schlafplatz gewählt werden.

  • Idealerweise wird der Aufstellort in der Gruppenhaltung so gewählt, dass trinkende Tiere andere Tiere nicht behindern.

  • Montieren Sie die Kipptränke so, dass diese vor Beschädigung durch Drängen oder Huftritte geschützt sind.

  • Wasserleitungen und Elektroleitungen sollten Sie abgesichert gegen Verbisse verlegen. So schützen Sie Ihre Tiere vor elektrische Stromstöße und riskieren keine teuren Sachschäden.


Wie reinige ich eine Trogtränke?

Damit die Wasserzufuhr ohne Probleme funktioniert und Ihre Tiere dauerhaft vital und gesund bleiben, sollten Sie die Kipptränke in regelmäßigen Abständen hygienisch reinigen.

Entfernen Sie Trockenfutter oder Haarreste, welche sich im Tränkebecken angesammelt haben. Desinfizieren Sie auch sämtliche Wasserleitungen und Bestandteile der Kipptränke. Anschließend spülen Sie die Kipptränke gut ab, um das vorhandene Desinfektionsmittel wieder zu beseitigen.


Welche verschiedenen Tränken gibt es noch?

Es gibt verschiedene Tränken mit unterschiedlichen Mechanismen, wodurch sich die Wasserzufuhr an der Tränke aktivieren lässt. Diese Tränkebecken sind gängig:

  • Schwimmerventilbecken
  • Rohrventilbecken
  • Zungenventilbecken bzw. Druckzungenventilbecken
  • Beißtränken
  • Trogtränke
  • Weidetränke
  • Weidepumpe

Tränkebecken mit Schwimmerventil werden häufig bei Jungtieren oder empfindlichen Tieren eingesetzt. Das Trinkwasser läuft regelmäßig nach, sobald ein bestimmter Wasserstand unterschritten wird. Somit müssen die Tiere nicht selbst das Schwimmerventil aktivieren.

Eine Tränke mit Rohrventil gehört zu den leichtgängigen Selbsttränken und eignet sich für z.B. Schafe, Ziegen und Pferde. Bei einem Tränkebecken mit Rohrventil aktiviert das Tier die Wasserzufuhr, indem es mit dem Maul an das Rohr drückt. Dadurch öffnet sich das Rohrventil und Wasser fließt in das Becken.

Beim Zungenventilbecken aktiviert das Tier mit der Zunge oder dem Maul das Zungenventil und gelangt somit an frisches Trinkwasser. Dieser Mechanismus ist schwergängiger als beim Rohrventil, dadurch besonders wassersparend und in der Masttierhaltung beliebt.

Für eine artgerechte Wasserversorgung im Winter gibt es beheizbare Tränkebecken, welche die Zufuhr von frischem Trinkwasser bei Frost nicht behindern. Frostschutz Thermostate und spezielle Heizkabel helfen dabei, dass die Wasserleitung im Winter nicht einfriert.

Beißtränken: Ihr Buchtenwandsystem können Sie mit einem Anschlussrohr für Beißnippel einfach erweitern. Zum Schutz Ihrer Beißnippeltränke sollten Sie auf einen robusten Schutzbügel aus Edelstahl zurückgreifen.

Trogtränke: Edelstahl Kipptränken gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. In unserem Shop finden Sie Tröge mit einem Fassungsvermögen von 30l-70l kaufen.

Weidetränke: Weidetränken stehen das ganze Jahr über im Freien und müssen daher aus UV- und frostbeständigem Material bestehen. In unserem Shop finden Sie Weidetränken in verschiedenen Größen und passendes Zubehör.

Weidepumpe: Mit unseren Weidepumpen können Sie trotz fehlender Strom- und Druckwasserleitungen Ihre Tiere mit frischem Trinkwasser versorgen.


Trogtränke und Kipptränke jetzt bei Agrarzone bestellen

Eine robuste und zuverlässige Trogtränke leistet einen wertvollen Beitrag zu einer umfassenden Stallausstattung. In Kombination mit Heizkabeln und weiterem Zubehör können die Tränkewannen für die Wasserversorgung das ganze Jahr über verwendet werden.

Bei Agrarzone finden Sie neben Trogtränken eine große Auswahl an weiteren nützlichen Tränken für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Von der Schwimmertränke bis zur Weidetränke können Sie in unserem Onlineshop unterschiedlichste Modelle bequem per Mausklick bestellen und bis vor die Haustüre liefern lassen.

Sie haben Fragen zu unseren Trogtränken oder benötigen noch weitere Informationen zur Montage Ihres Frischwassersystems? Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon, Chat, das Kontaktformular oder über WhatsApp. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Ihre Vorteile bei Agrarzone:

  • Kostenlose Rücksendung: Das gilt für alle Paketlieferungen die innerhalb von 30 Tagen zurückgesendet werden. Auch Speditionsware können Sie innerhalb von 30 Tagen zurückgeben. Die Kosten für die Rückgabe mit Speditionsversand sind jedoch vom Kunden zu tragen.

  • Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Tränkebecken doch nicht das richtige für Sie, können Sie das Produkt innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.

  • Alle Produkte entsprechen den gesetzlichen Sicherheitsstandards: Unser gesamtes Landwirtschafts-Equipment ist vom Gesetzgeber. Sämtliche elektrifizierbare Produkte wie Weidezäune oder Weidenetze sind für Menschen und Tiere ungefährlich. Das wird durch die Einhaltung der gesetzlichen Sicherheitsstandards garantiert.

  • Nur Produkte von namhaften österreichischen oder deutschen Herstellern: Durch die hohe Qualität kommt es zu weniger Defekten und Sie haben dadurch einen geringeren Wartungsaufwand. Über mehrere Jahre gerechnet sparen Sie so unterm Strich bares Geld.